Werbung
Freitag, 26. Mai 2017 10:14 Uhr

Einladung zum IKEK-Forum in die Stadthalle Brakel am 30. Mai

Brakel (red). Die Stadt Brakel möchte die Zukunft ihrer 14 Ortsteile aktiv gestalten. Mit Hilfe des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK) sollen zukünftig entsprechende Fördermittel für geeignete Maßnahmen in den Ortschaften in Anspruch genommen werden können. Das IKEK Brakel geht nun in die nächste Runde. Nachdem in jedem der 14 Ortsteile ein Dorfrundgang und insgesamt 7 Dorfwerkstätten durchgeführt wurden, findet am 30. Mai ab 19:00 Uhr das erste gesamtkommunale IKEK-Forum in der Stadthalle Brakel, Am Schützenanger 4, statt. Das erste Forum ist öffentlich. Auf dem Programm stehen Fachbeiträge der Planungsbüros und die Vorstellung der Ergebnisse von den 7 Werkstätten durch die Ortsdelegierten. Hierzu haben die Vertreter der Orte kurze Präsentationen vorbereitet. Zusätzlich sollen die Facharbeitsgruppen für die nächsten Foren gebildet werden. Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 21:30 Uhr geplant. Zu den weiteren thematischen IKEK-Foren am 13. Juni und 27. Juni treffen sich nur die Ortsdelegierten. Alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung herzlich willkommen.

Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.