Blaulicht

Mittwoch, 21. Februar 2018 18:44 Uhr

Fahndungsrücknahme - Jugendliche aus Heinsen im Landkreis Holzminden wohlbehalten zurück

Landkreis Holzminden (red). Die beiden als vermisst gemeldeten Jugendlichen aus Heinsen sind aus eigenem Antrieb gegen 17:30 Uhr am heutigen Mittwoch mit dem Pkw der Familie wohlbehalten an die elterlichen Wohnadressen zurückgekehrt. Sie befinden sich zurzeit in der Obhut der Polizei, von wo aus die weiteren Fürsorgemaßnahmen durchgeführt werden. Damit können die Fahndungsmaßnahmen, die am Mittwochmorgen eingeläutet worden sind, nachdem die beiden Jugendlichen der Polizei als vermisst ...

Mittwoch, 21. Februar 2018 14:52 Uhr

Bauernhaus in Borgenteich-Muddenhagen brennt aus – Wehren der Stadt Borgenteich kämpfen gegen Flammen

Borgenteich (red). In den frühen Morgenstunden des Mittwochs ist in Borgenteich-Muddenhagen in der „Ringstraße“ ein Bauernhaus vollständig abgebrannt. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hielt sich der 79 Jahre alte Bewohner in seinem Schlafzimmer im Obergeschoss des Hauses auf, als er gegen 3.20 Uhr einen Brandgeruch wahrnahm. Auf Grund der bereits starken Rauchentwicklung im Treppenhaus musste der Mann das Haus über den Dachboden, der mit der ehemaligen Stallung des Hauses ver...

Mittwoch, 21. Februar 2018 05:30 Uhr

Polizei gibt Präventionshinweise für Jugendliche und Eltern nach Kontaktaufnahme in sozialen Netzwerken

Brakel (red). Anonyme Kontaktaufnahmen waren bis vor einigen Jahren nur über Printmedien möglich. Durch die Entwicklung des Internet ist die Verlagerung dieser Möglichkeiten - mit allen Gefahren - nun auch in der virtuellen Welt vorhanden. In sozialen Netzwerken oder beim Spielen von Online-Spielen kommt man mit ganz vielen anderen, einem selbst oft unbekannten Menschen in Kontakt. Den meisten geht es dabei wahrscheinlich nur um interessante Kontakte und das Online-Spiel. Aber ein paar die...

Montag, 19. Februar 2018 10:28 Uhr

Plötzlich versucht eine unbekannte Person in das Wohnhaus einzudringen

Bad Driburg (red). Schlimmeres abwenden konnten am vergangenen Samstag, gegen 18:40 Uhr, eine 75-jährige Frau und ein 28 Jahre alter Mann. Als die beiden Personen zu ihrem Wohnhaus im „Drudenweg“ in Bad Driburg zurückkehrten, sahen sie eine ihnen unbekannte Person, die gerade versuchte in das Wohnhaus einzudringen. Durch das Erscheinen der Frau und des Mannes ließ der Unbekannte oder die Unbekannte schnell vom Vorhaben ab und flüchtete unerkannt. Eine Beschreibung des Täters oder der...

Sonntag, 18. Februar 2018 09:07 Uhr

Einbrecher wollen in Wohnhaus in „Lange Straße“ einbrechen

Brakel (red). Wie wichtig Maßnahmen zum Einbruchschutz sind, darauf weisen Experten immer wieder hin. Doch die zahlreich erfolgreichen Einbrüche zeigen auf, nicht jeder folgt diesen Anweisungen. Dass ein Einbruch durch zusätzliche Schutzmaßnahmen erfolgreich abgewendet werden kann, zeigt ein Einbruchsversuch in der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag, gegen 0:20 Uhr. „Ein zusätzlich am Türschloss angebrachter Riegel verhinderte offensichtlich den Erfolg der Täter“, erklärt d...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.