Werbung
Sonntag, 03. Dezember 2017 10:14 Uhr

Zusammenstoß Pkw und Krad

Bad Driburg (red). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es um 16.46 Uhr auf der L 954 in Bad Driburg. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer fuhr von Bad Driburg nach Reelsen. In einer leichten Rechtskurve in Höhe des Clemensheims stieß der Pkw mit einem entgegenkommenden Leichtkraftrad zusammen und schleuderte anschließend in den Straßengraben. Dabei wurde der Pkw-Fahrer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er mußte von der Feuerwehr aus dem Pkw befreit werden. Anschließend wurde er mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus Brakel gebracht. Der 17-jährige Kradfahrer wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus nach Bielefeld gebracht. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Paderborn wurden beide Fahrzeuge sichergestellt und von dem Pkw-Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.