Werbung
Freitag, 09. Juni 2017 09:52 Uhr

Unfall auf der B64 - eine Frau leicht verletzt

Bad Driburg (red). Eine 19-jährige Autofahrerin aus Bad Driburg ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Nach ersten Unfallermittlungen befuhr die Frau gegen 10.35 Uhr mit ihrem blauen Peugeot die Bundesstraße 64 in Fahrtrichtung Paderborn. In einer engen Linkskurve geriet sie aus bislang nicht bekannten Gründen mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern, drehte sich und prallte mit der Beifahrerseite in einen rumänischen Lieferwagen, der die B64 in Richtung Höxter befuhr. Beide Fahrzeuge kamen auf der Fahrspur in Richtung Höxter zum Stehen. Durch den Unfall wurde die Fahrerin des Peugeot leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Lieferwagens, ein 29-jähriger Rumäne, blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden und sie mussten abgeschleppt werden. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen wurde der Fahrzeugverkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gegen 12.25 Uhr wurde die B64 wieder uneingeschränkt frei gegeben.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.