Blaulicht

Montag, 16. April 2018 12:28 Uhr

Polizei bittet Zeugen nach Unfallflucht um Hilfe

Bad Driburg (red). Das Verkehrskommissariat der Polizei in Höxter bittet Zeugen einer Verkehrsunfallflucht sich zu melden. Bereits am Montag, 9. April, in der Zeit von 16.30 bis 16.45 Uhr, wurde auf einem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Straße „Am Katzohlbach“ in Bad Driburg ein schwarzer Hyundai i30 an der vorderen linken Schürze durch einen Verkehrsunfall beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle und beging eine Verkehrsunfallfluc...

Sonntag, 15. April 2018 08:50 Uhr

Wieder mehrere Einbruchsversuche in Brakel – Zeugen gesucht

Brakel (red). In der Zeit von Freitag, 13. April, 14 Uhr, bis Samstag, 14. April, 17 Uhr, kam es nach Angaben der Polizei im Brakeler Stadtgebiet zu mehreren Einbruchsversuchen, bei denen unbekannte Tatverdächtige durch Aufhebeln versuchten in unterschiedliche Geschäftsräume einzudringen, was glücklicherweise nicht gelang. Es entstand jeweils Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Höxter unter 05271-9620.

Foto: Symbolfoto

Sonntag, 15. April 2018 08:41 Uhr

Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Bad Driburg (red). Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Samstag, 14. April, gegen 17:20 Uhr, auf der L 755 (Rehberg) gekommen. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam ein Kradfahrer nach rechts von der Fahrbahn ab. Bei dem Sturz in den abschüssigen Straßengraben verletzte sich der Fahrer schwer und wurde mit einem Rettungswagen dem Krankenhaus Bad Driburg zugeführt, wo er stationär verblieb. Nach Angaben der Polizei war der Kradfahrer von Altenbeken in Fahrtrichtung Langeland unterwe...

Sonntag, 15. April 2018 08:24 Uhr

Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus

Reelsen (red). In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 4:30 Uhr, geriet westlich der Ortschaft Reelsen eine größere Scheune in Brand. An zwei unterschiedlichen Stellen seien Brandausbruchstellen festgestellt, erklärte die Polizei. In der Scheune gelagertes Holz, ein Kühlhaus und der westliche Teil der Scheune wurden zerstört. Der Maschinenpark verblieb glücklicherweise unbeschädigt. Gelöscht werden konnte der Brand durch die Freiweillige Feuerwehr Bad Driburg. Die Kriminalpolizei ...

Freitag, 13. April 2018 11:16 Uhr

Unbekannter Täter schlägt Scheibe ein

Brakel (red). Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag, 12. April, die hintere, rechte Seitenscheibe eines Peugeot zerstört. Es entstand ein Schaden von 400 Euro. Das Fahrzeug stand im Zeitraum von 12 bis 18.15 Uhr auf einem Stellplatz in der Straße Neustadt, Höhe Haus Nummer 3. Die Polizei in Höxter bittet um Zeugenhinweise unter 05271/9620.

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.