Blaulicht

Montag, 15. Januar 2018 10:37 Uhr

Zigarettenautomaten aufgebrochen

Bad Driburg/ Borgentreich/ Brakel (red). Vermutlich in der Nacht von Samstag, den 13. Januar, auf Sonntag, den 14. Januar, sind drei Zigarettenautomaten aufgebrochen worden. Augenscheinlich wurde in allen drei Fällen Bargeld entwendet. Es entstanden Schäden von insgesamt 4000 Euro. Ein Automat befindet sich in Dringenberg in der Burgstraße. Gegen 03.30 Uhr, vernahmen Anwohner laute Geräusche aus Richtung des Automaten und verständigten die Polizei. Ebenfalls in dieser Nacht wurden ein Zi...

Sonntag, 14. Januar 2018 10:33 Uhr

Einbrüche in Wohnhäuser/ Polizei bittet um Hinweise

Bad Driburg (r). Zwei Wohnhäuser im Ahornweg und Erlengrund waren das Ziel von bisher unbekannten Einbrechern in Bad Driburg. Am Freitagnachmittag, zwischen 12.45 und 19.45 Uhr, gelangten der oder die Täter in die Häuser, entwendet wurde aber vermutlich nichts. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung und fragt: Wer hat in der fraglichen Zeit am Freitagnachmittag im Bereich Ahornweg/Erlengrund verdächtige Personen oder Fahrzeug bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei Höxter, Te...

Donnerstag, 11. Januar 2018 10:53 Uhr

Böller aus Fenster geworfen

Bad Driburg (red). Am Mittwoch, den 10. Januar, gegen 21 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass aus einem Fenster einer Wohnung in der Kapellenstraße Böller geworfen würden. Die betroffene Wohnung wurde von Polizeibeamten der Polizeiwache Bad Driburg aufgesucht. In der Wohnung wurden zwei männliche Personen, 19 und 17 Jahre alt, angetroffen, die als Werfer der Böller in Frage kamen. Bei einer Nachschau stellten die Polizeibeamten eine größere Anzahl von Böllern fest. Hierunter auch ...

Mittwoch, 10. Januar 2018 12:02 Uhr

Einbrecher unterwegs

Bad Driburg (r) - Am Dienstag, den 09. Januar, sind der Polizei in Bad Driburg ein Einbruch in ein Landhotel und ein versuchter Einbruch in einen Frisiersalon gemeldet worden. Gegen 07.50 Uhr, stellte die Inhaberin eines Frisörstudios in der Poststraße fest, dass im Verlaufe des vorangegangenen Wochenendes versucht wurde die Eingangstür aufzubrechen. Die Tür hielt dem Einbruchsversuch stand und der oder die Täter gelangten nicht in das Geschäft. An der Tür entstand ein Schaden in Höhe...

Mittwoch, 10. Januar 2018 08:07 Uhr

Blutproben nach Alkoholfahrten ohne Fahrerlaubnis

Brakel (red). Zwei Fahrzeugführer sind am Montag, den 08. Januar, bei Verkehrskontrollen aufgefallen, weil sie wahrscheinlich alkoholisiert mit dem Auto unterwegs waren. Gegen 14.30 Uhr fiel ein 28-jähriger Mann aus Brakel bei einer Kontrolle im Bredenweg in Brakel auf, da er mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr. Bei der anschließenden Überprüfung des Fahrers stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann offensichtlich unter Alkoholeinfluss mit seinem Opel durch Brakel gefahren war.

Werbung
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.