Schnellkontakt: redaktion@brakel-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve

19.04.2017 - 12:43 Uhr

Reh ausgewichen: Pkw-Fahrer verunfallt

Brakel (red). Am späten Dienstagabend, gegen 21:48 Uhr, ist ein 36-Jähriger mit seinem VW Golf auf der K 39 von Hembsen in Richtung Bökendorf verunfallt. Im Bereich einer langgezogenen Rechtskurve versuchte der Fahrzeugführer einem Reh auszuweichen, welches plötzlich vor ihm erschien. Hierbei kam der VW von der Straße ab und erst im Straßengraben zum Stillstand. Der Fahrer verletzte sich beim Aufprall schwer und musste mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus verbracht werden. Am Pkw entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro.

Reh ausgewichen: Pkw-Fahrer verunfallt - Auf Twitter teilen.

TOP 5: Die meistgelesenen Nachrichten der Woche

1. Gesellschaft Mittwoch, 19.04 Reh ausgewichen: Pkw-Fahrer ...
2. Gesellschaft Mittwoch, 19.04 Mülltonne gerät in ...
3. Gesellschaft Donnerstag, 20.04 Pkw kollidiert mit betrunkenem ...
4. Gesellschaft Dienstag, 25.04 Gefahren im Baustellenbereich: Rücksichtvolles ...
5. Gesellschaft Mittwoch, 19.04 Mit Gehtraining wieder schneller auf den Beinen: ...
 
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News