Werbung
Freitag, 26. Mai 2017 10:23 Uhr

Essbare Blüten: Garten-Delikatesse ROSEN- Ein geselliger Kochkursabend zum Auftakt der Rosensaison

Brakel/Warburg (red). Nun steht er vor der Tür, der Rosenmonat Juni. Die Blume der Liebe wächst in fast jedem Garten und spielt in den Blumengeschäften eine Hauptrolle. Dass man sie aber auch hervorragend in der Küche verwenden kann und sie seit alters her als Heilmittel verwendet wird ist hingegen kaum bekannt. Am Donnerstag, den 1. Juni, wird ab 19:30 Uhr bei einem Kochkursabend in der Heimatstube in Menne die vielseitige Verwendbarkeit der Rosenblüten erprobt.

Von Rosenblütenbutter über Gemüse mit Rosenblütenbalsam bis zum Rosenblütensirup dreht sich an diesem Abend alles um die Königin der Blumen. Ein 4-Gang Menü wird unter der fachlichen Anleitung der Phytotherapeutin Verena Arendes aus Borgentreich zubereitet und in gemütlicher Runde gemeinsam verkostet. Weiter geht es dann mit der Kochkursreihe am 13. Juli mit „Draußen schmausen“ – Grillen, braten, rösten und garen mit Feuer und Glut“ und am 24. August mit „Wildkräuter-Brotaufstrichen“ Nähere Informationen und Anmeldung (erbeten) bei Marie-Luise Eickmeier-Ehrlich Tel.: 05641 / 7488994 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Es wird ein Teilnehmerbeitrag erhoben.

Foto: r

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.