Region Aktiv

Freitag, 23. Juni 2017 10:09 Uhr

Rettung aus Baumwipfeln, Baugruben, Windrädern: Fortbildung für Notärzte und Feuerwehr

Steinheim (red). Müssen Menschen aus besonderen Gefahrenlagen gerettet werden, geht das nur dann reibungslos, wenn Notärzte, Feuerwehrleute und Rettungsdienst Hand in Hand arbeiten. Das gilt insbesondere für die Sicherung von Menschen, die in schwindelerregenden Höhen oder unerwarteten Tiefen feststecken. "Technische und medizinische Rettung müssen nahtlos ineinandergreifen", sagt Dr. Rolf Schulte, der als Vorsitzender des Notarztträgerverein im Kreis Höxter e.V. zu der Fortbi...

Donnerstag, 22. Juni 2017 09:17 Uhr

Brakeler Delegation besuchte Internationalen Hansetag in Kampen

Brakel/Kampen (red). Am vergangenen Wochenende richtete die Hansestadt Kampen in den Niederlanden den 37. Internationalen Hansetag aus. An vier Tagen fand unter dem Motto „Wasser verbindet“ ein umfangreiches und buntes Programm statt. Auch Brakels Bürgermeister Hermann Temme und seine Stellvertreterin Ursula Grewe waren der Einladung nach Kampen gefolgt. „Auf dem Hansetag werden Chancen und Potenziale des Netzwerkes Hanse auf kultureller, wirtschaftlicher und touristischer Ebene genutz...

Mittwoch, 21. Juni 2017 12:05 Uhr

Theatertechnik aus der Region plus X: Freilichtbühne Bökendorf spielt auf „intelligenter“ Drehbühne

Kreis Höxter (red). Auch Kunst braucht moderne Technik, um richtig wirken zu können. Das beweist die Freilichtbühne Bökendorf, Besuchermagnet in Sachen Sommertheater, durch ihre nagelneue Drehbühne. Prompte Kulissen – oder Szenenwechsel beim mitreißenden Familienmusical „Aschenputtel“ wie auch in der turbulenten Räuberkomödie „Das Wirtshaus im Spessart“ – für das Theater alles kein Problem: Es gibt ja „intelligente“ Bühnentechnik aus der Region plus X. 

Für...

Donnerstag, 22. Juni 2017 08:17 Uhr

Ein Garten voller Überraschungen

Peckelsheim (tab). Ramblerrosen, Buchsbäume und Hortensien sind ihre Lieblingsblumen: Annette Cloer aus der Lützerstraße 27 in Peckelsheim öffnet an diesem Sonntag, 25. Juni, von 10 bis 18 Uhr die Pforten zu ihrem rosigen Landgarten. Interessierte Besucher können dann ihre mehr als 180 Busch-, Strauch- und Kletterrosen bewundern. Außerdem gibt es auf einer Fläche von rund 2 700 Quadratmetern Stauden, die zu jeder Jahreszeit blühen, Waldreben, Hortensien in allen Farben und Formen, bl...

Mittwoch, 21. Juni 2017 11:29 Uhr

Hilfe, ein Notfall! Vortrag zu Erste-Hilfe-Maßnahmen als Ersthelfer am 27.Juni in Horn-Bad Meinberg

Horn-Bad Meinberg (red). Als Ersthelfer bei einem Notfall weiß man häufig nicht genau, was zu tun ist: Man ist verunsichert und hat Angst, etwas falsch zu machen. "Hilfe zu leisten, ist nicht schwer. Das kann jeder! Anhand von einfachen Hilfestellungen und praktischen Beispielen nehme ich die Angst vor der Erste Hilfe einem Notfall", sagt Dr. Thomas Köhler, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin des Klinikum Weser-Egge, Standort St. Rochus Krankenhaus in Steinheim.

Er ref...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.