Schnellkontakt: redaktion@brakel-news.de   -    Telefon: 0176 - 45 80 45 04


Jobbörse Veranstaltungskalender Partnerzeitungen Sportkurve


23.04.2017 - 09:32 Uhr

Spezialstation für Schlaganfall-Patienten zertifiziert: Akutversorgung in der Klinik für Neurologie auf höchstem Niveau

Höxter (red). Fast 270.000 Menschen erleiden jährlich in Deutschland einen Schlaganfall. Abgesehen von  der Lebensgefahr ist dieser der häufigste Grund für erworbene Behinderungen im Erwachsenenalter: Ein Jahr danach bleiben noch über 60 Prozent der überlebenden Patienten auf Pflege, Therapie oder Hilfsmittel angewiesen. Umso wichtiger ist ein schnelles und kompetentes ärztliches Handeln in der Akutphase, denn dann ist der Krankheitsverlauf meist noch beeinflussbar.

 

14.04.2017 - 06:10 Uhr

"Sie haben exzellente Leistungen gebracht!" - Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge verabschiedet Absolventen zum Praxisanleiter

Brakel (red). Insgesamt 20 Absolventen haben die "Fachweiterbildung zum Praxisanleiter" im Bildungszentrum Weser-Egge, das zur Katholischen Hospital-vereinigung Weser-Egge (KHWE) gehört, erfolgreich abgeschlossen. Schulleiterin Ute Pägel gratulierte den Absolventen zu ihren Zertifikaten: "Sie sind nun pädagogische Fachkräfte. Respekt, dass sie das durchgezogen haben. Sie haben exzellente Leistungen gebracht!". 

 

11.04.2017 - 13:36 Uhr

Bürgerliches Engagement soll belohnt werden: 100 Förderpakete der Westfalen Weser Energie sind gepackt und müssen nur noch ausgeliefert werden

Kreis Höxter (red). Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen, mit Spannung werden die ersten Bewerbungen erwartet. Die Aktion „Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine in der Region!“ wird von der Westfalen Weser Energie zum neunten Mal gestartet. Über den Online Bewerbungsbogen können sich Vereine und regionalen Initiativen mit vorbildlichen Aktivitäten für eine finanzielle Unterstützung bewerben. Das Bewerberverfahren läuft bis Ende August. Bereits über 800 Vereine konnten in den letzten Jahren durch den kommunalen Energieversorger unterstützt werden.

 

11.04.2017 - 05:11 Uhr

Brakeler Hof begeistert mit besonderen Zeiten und Angeboten

Brakel. Andi steht erst seit etwas mehr als zwei Jahren hinter der Theke im Brakeler Hof. Er ist bei seinen Gästen aber mindestens so bekannt und beliebt, als sei er schon immer da. Neben der Kneipe bietet das Haus auch drei Doppel sowie ein Einzelzimmer für Übernachtungen an. „Hier kann man so sein wie man möchte. Das nimmt einem keiner übel“, beschreibt ein Gast die lockere Stimmung im Lokal. Dass es immer wieder Leute in den kleinen, gemütlichen Raum zieht, liegt auch an den Öffnungszeiten.

 
Anzeige

05.04.2017 - 06:54 Uhr

Die „traumwelt“ feiert ihren „Haustex Star 2017“

Ende Januar ist das Bettenfachgeschäft „traumwelt“ an der Langen Straße in Beverungen von Europas führender Fachzeitschrift für Haustextilien und Schlafsysteme mit dem „Haustex Star 2017“ für die interessanteste Firmengründung ausgezeichnet worden (wir berichteten). Diese Auszeichnung wird an diesem Freitag, 7. April, in und vor den Geschäftsräumen der „traumwelt“ gebührend gefeiert. Los geht es um 15 Uhr.

 

03.04.2017 - 15:29 Uhr

Zurück zu den Wurzeln

Höxter (red). Das Asklepios Pflegeheim Weserblick hat einen neuen Einrichtungsleiter. Im Rahmen einer kleinen Einführungsveranstaltung stellte Winfried Dusend, Geschäftsführer der Asklepios Pflegeheim Weserblick GmbH, den Mitarbeitern Herrn Thomas Dicke als neuen Einrichtungsleiter vor. Thomas Dicke war bereits 1988/89 als Krankenpfleger in der Weserberglandklinik tätig und kehrt somit zurück zu seinen Wurzeln.

 

03.04.2017 - 11:14 Uhr

Für sterbende Menschen sorgen: Weiterbildung zur Palliativfachkraft erfolgreich abgeschlossen

Brakel (red). Insgesamt 15 Pflegefachkräfte haben die berufsbegleitende Zusatzqualifikation "Pflegefachkraft für Palliative Care" des Bildungszentrum Weser-Egge erworben. Die Kursleiterinnen Ute Pägel, Leiterin des Bildungszentrum, und Beate Wehner, Fachkraft für Palliativpflege, überreichten die Zertifikate zusammen mit Jürgen Kleinschmidt, Pflegedirektor des Klinikum Weser-Egge.

 
Anzeige

31.03.2017 - 09:47 Uhr

Ein Neustart in der Region: Mit dem Unternehmen regimmo24 können ordentlich Nebenkosten gespart werden


Ein Neustart in der Region: Das Unternehmen regimmo24 ist der regionale Ansprechpartner, wenn es um das Einsparen von Nebenkosten geht.

 

29.03.2017 - 08:27 Uhr

Das Familien- und Frauenzentrum feiert 20-jähriges Jubiläum

Brakel (red). Vor genau 20 Jahren, 1997 begann das Familien- und Frauenzentrum Brakel, Spuren zu setzen. Dieses Jubiläum feierten am Samstag, 18.03.2017 rund 40 Gäste und Mitglieder des FFZ. Marita Junge, 1. Vorsitzende, sah zusammen mit den anderen vier Gründungsmitgliedern, Christel Beineke, Christiane Rutkowski, Dorothea Köpping Hogrebe und Elisabeth Harrer, die zur Feier des Tages extra gekommen waren, auf 20 Jahre FFZ zurück.

 

25.03.2017 - 15:34 Uhr

Chronische Wunden professionell versorgen: Abschluss der Qualifikation "Wundexperte ICW" am Bildungszentrum Weser-Egge

Brakel (red). Am Bildungszentrum Weser-Egge haben zwanzig Pflegefachkräfte eine Weiterbildung zu Wundexperten erfolgreich abgeschlossen. Die Qualifizierungsmaßnahme wird seit zwei Jahren dort durchgeführt, in Kooperation mit dem Seminaranbieter ORGAMed in Dortmund, der Initiative für chronische Wunden (ICW). Brigitte Kalthoff vom ICW leitete die Fachweiterbildung, unterstützt von Katrin Kamphues, Lehrerin am Bildungszentrum. 

 

24.03.2017 - 07:35 Uhr

Vier Brakeler Unternehmen als "Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Höxter" ausgezeichnet

Brakel (red). Zum dritten Mal hat Kreisdirektor Klaus Schumacher heimische Unternehmen mit dem Siegel „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Höxter“ ausgezeichnet. Dieses Prädikat unterstreicht ihre familienorientierte Personalpolitik.

 

21.03.2017 - 06:47 Uhr

Wir suchen Dich!

Brakel (red). Die Klicks auf unserem Online-Portal „Höxter News“ steigen rasant an. Und auch das Interesse der heimischen Wirtschaft macht sich immer mehr bemerkbar. Um unser Wachstum weiter aufrecht zu erhalten, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Media-Berater/eine Media-Beraterin.

 

15.03.2017 - 08:52 Uhr

33 Jahre im Dienst für die Patienten am St. Josef Hospital: Klinikum Weser-Egge verabschiedet Chefarzt Dr. Ralph Grimm in den Ruhestand

Bad Driburg (red). Zum 1. März wurde Dr. Ralph Grimm, Chefarzt der Klinik für Anästhesie am St. Josef Hospital Bad Driburg, in den Ruhestand verabschiedet. 33 Jahre lang war er als Anästhesist für das Klinikum Weser-Egge tätig. 1984 als Oberarzt angestellt, trat er 1991 die Position des Chefarztes an. In einer Feierstunde verabschiedeten ihn seine Kollegen sowie die Unternehmensleitung.

 

14.03.2017 - 07:43 Uhr

Ein Urgestein verlässt das St. Vincenz Hospital

Brakel (red). Er war eines der vertrauten Gesichter für viele Patienten, vor allem aber Mitarbeiter des Standorts St. Vincenz Hospitals Brakel: Willi Schulz erteilte dort 18 Jahre lang an der Information Auskünfte - telefonisch oder persönlich. Jetzt geht er in den Ruhestand.

 

11.03.2017 - 09:44 Uhr

Amtsübergabe bei der Friseur-Innung Höxter-Warburg

Brakel (red). Bei der Mitgliederversammlung der Friseur-Innung Höxter-Warburg standen turnusgemäß Wahlen zum Vorstand und zu den Ausschüssen auf der Tagesordnung. Rudolf Gördemann aus Willebadessen-Peckelsheim hatte bereits vor der Wahl angekündigt, dass er für eine weitere Amtsperiode nicht mehr zur Verfügung stehen möchte. 24 Jahre lang hat er als Obermeister die Geschicke der Friseurbetriebe im Kreis Höxter gelenkt und die Interessen seines Berufsstandes auch überregional vertreten.

 

11.03.2017 - 09:41 Uhr

Klinikum Weser-Egge zieht positive Leistungsbilanz für 2016

Kreis Höxter (red). Das Klinikum Weser-Egge konnte seine Patientenzahlen im Jahr 2016 weiter steigern. Insgesamt wurden rund 32.400 Patienten versorgt, ein Plus von 3,6 %. Besonders deutlich war die Leistungssteigerung im St. Rochus Krankenhaus Steinheim: Dort war alleine die Belegung in der geriatrischen Abteilung über 10 Prozent höher als im Vorjahr.

 

05.03.2017 - 19:01 Uhr

Frühjahresputz: Brakeler Büro & Schulbedarf mit großen Rabattaktionen

Brakel (rw). Ab sofort dürfen sich die Kunden des Brakeler Büro & Schulbedarfs auf bis zu 50 Prozent Rabatt auf verschiedene Artikel freuen. Zudem will Christin Scheele mit einer besonderen Aktion erneut die Katzenhaus Tierhilfe unterstützen.

 

28.02.2017 - 07:15 Uhr

Bezirksregierung fördert Projekt der Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter e.V.

Kreis Höxter (red). Alternsgerechte Beschäftigung nutzt allen: den Menschen und den Betrieben. Die Bezirksregierung Detmold fördert ein Projekt, das Betrieben dabei hilft, entsprechende Personalkonzepte zu entwickeln. Die Förderung entstammt dem Programm „Fachkräfteaufruf NRW“ aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Projektträger ist die Wirtschaftsinitiative im Kreis Höxter e.V. (WIH). Abteilungsleiterin Anke Recklies hat den Förderbescheid über 15.500 Euro am Donnerstag, 23. Februar, in Detmold an WIH-Vorstandsvorsitzenden Jürgen Spier übergeben.

 

22.02.2017 - 07:34 Uhr

Dias digitalisieren – dank Media Zeitreisen ganz einfach

Höxter (red). Videokassetten oder Dias lagern nach wie vor in vielen Haushalten. Es ist kaum vorstellbar, dass die darauf befindlichen Aufnahmen ein Leben lang angeschaut werden können. Wenn man seine persönlichen Momente auch für die Zukunft sichern möchte, dann ist „Media Zeitreisen“ genau der richtige Ansprechpartner. Der spezialisierte mediale Dienstleister aus Stahle bietet bereits seit fast 25 Jahren einen umfangreichen Digital-Service an.

 
Anzeige

19.02.2017 - 11:01 Uhr

„Mobiworld“ setzt auf kompetente und individuelle Beratung

Lästige Telefonanrufe oder undurchsichtige Internetangebote müssen nicht sein. Wer sich in Brakel direkt vor Ort beraten möchte, kann dies beim Telekom-Partner „Mobiworld“ machen. Mit individuell auf die Kunden zugeschnittenen Angeboten will Geschäftsführer Mirco Niemjetz begeistern.

 

13.02.2017 - 07:02 Uhr

„Hier zeigt sich was Menschen in der Lage sind zu leisten, wenn sie ein gemeinsames Ziel haben“ - Das Kletterzentrum OWL eröffnet seine Türen

Brakel (liri). Nach nur einem halben Jahr Bauzeit wurde das Kletterzentrum OWL am Samstag, den 11. Februar 2017 eingeweiht. Die Kletterhalle - mit 7.000 Griffen, 86 Routen mit zehn Schwierigkeitsgraden und 35.000 m2 Kletterfläche -, der Boulderbereich und auch das Bistro im Mittelpunkt des Gebäudes warten nun nur noch auf zahlreiche Klettertalente und Interessierte.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 6
ANZEIGE

Region Aktiv

Unser Nachrichten-Netzwerk
Brakel News Einbeck News Holzminden News
Höxter News Immobilien aus der Region Meine Fankurve
Northeim News Sportkurve Höxter Warburg News
Weser-Ith News