Werbung
Dienstag, 13. März 2018 09:38 Uhr

Einbrecher dringen in zwei Brakeler Geschäfte ein – weiterer Versuch schlägt fehl

Brakel (red). Vermutlich zwischen Sonntag, 11. März, 17 Uhr und dem nachfolgenden Montagmorgen, 8.50 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in ein Friseur- und ein Massagegeschäft „Am Thy“ eingebrochen. Insgesamt entstanden an den beiden Geschäften Sachschäden in Höhe von 600 Euro. Zudem wurde geringe Menge Münzgeld entwendet. Ebenfalls zur genannten Tatzeit wurde versucht in ein Lebensmittelgeschäft im „Hanekamp“ einzubrechen. Der Versuch misslang und es entstand lediglich ein Sachschaden. Die Polizei in Höxter, Tel. 05271 - 9620, bittet um Hinweise von Zeugen.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.