Freitag, 30. Juni 2017 09:08 Uhr

400 Kilogramm schwere Rüttelplatte entwendet

Bad Driburg (red). In der Zeit zwischen Dienstag, 27. Juni, 16.30 Uhr und Mittwoch, 28. Juni, 7 Uhr, ist in der Dringenberger Straße in Bad Driburg eine 400 Kilogramm schwere Rüttelplatte entwendet worden. Das Arbeitsgerät war zur Tatzeit auf einer frei zugänglichen Parkfläche vor dem Haus in der Dringenberger Straße 31 abgestellt. Es handelt sich hierbei um eine gelbe Rüttelplatte des Herstellers Wacker. Der Wert beträgt rund 2.000 Euro. Auf Grund der Größe und des Gewichts kann davon ausgegangen werden, dass die Rüttelplatte von mehreren Personen und mit einem entsprechenden Fahrzeug abtransportiert wurde. Aus diesem Grund bittet die Polizei in Bad Driburg um Hinweise von Zeugen zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen, welche zur oben genannten Zeit in Tatortnähe festgestellt wurden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de