Werbung
Montag, 11. Juni 2018 13:10 Uhr

Erneuter „Gas-Alarm“ in Bad Driburg - Feuerwehr und Polizei sichern Gefahrenbereich ab – Bewohner evakuiert

Bad Driburg (jg). Wieder einmal ist es in Bad Driburg zu einem ABC-Einsatz gekommen.  In den frühen Morgenstunden des Montags wurde bei Baggerarbeiten eine Gas-Hauptverteilerleitung beschädigt. Das Bauunternehmen informierte daraufhin die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei.  Die Polizei Bad Driburg hat mit einem Großaufgebot die erforderlichen Absperrmaßnahmen durchgeführt und die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Driburg waren zunächst damit beschäftigt, die Einwohner im Einsatzgebiet zu evakuieren und im nahegelegenen Bad Driburger Rathaus unterzubringen.

Die Sparkasse stellte während des Einsatzes den Geschäftsbetrieb ein, dies wurde durch den Einsatzleiter der Polizei, Peter Gemmeke, und dem Einsatzleiter der Feuerwehr, Waldemar Gammenik, bestätigt. Neben den Einsatzkräften der Polizei und der Feuerwehr, war auch das Ordnungsamt der Stadt Bad Driburg sowie der Netzbetreiber Westnetz vor Ort, um die Leckage abzuschiebern. Im Laufe des Tages wird das Leck professionell abgedichtet, sodass keinerlei Gefahr mehr bestehe. Während des Einsatzes haben die Feuerwehrleute in den angrenzenden Wohnungen und Kellern Messungen durchgeführt, um die Gas-Konzentration in Erfahrung zu bringen und gegebenenfalls mittels technischem Gerät die Belüftung zu unterstützen.

Neben den Haus- und Wohnungsmessungen, wurden auch Messungen in den angrenzenden Kanälen durchgeführt, da Erdgas bekannterweise schwerer als Luft ist, erklärte Stadtbrandinspektor Waldemar Gammenik. Laut Einsatzstärkemeldung der Feuerwehr waren neben den Einsatzkräften der Feuerwehr Bad Driburg auch der ABC-Zug-Nord, zu denen Einsatzkräfte der Löschzüge Steinheim, Nieheim und Marienmünster zählen, vor Ort. Insgesamt waren rund 50 Einsatzkräfte vor Ort. Gegen 11:10 Uhr konnte die Vollsperrung der Langen Straße wieder aufgehoben werden.

Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt – Bereich abgesperrt

Mehr hier: https://brakel-news.de/blaulicht/1788-gasleitung-bei-bauarbeiten-besch%C3%A4digt-%E2%80%93-bereich-abgesperrt

Gepostet von Brakel- und Bad Driburg News am Montag, 11. Juni 2018

Fotos: Jörn George

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de