Sonntag, 08. Juli 2018 10:55 Uhr

Moment der Unachtsamkeit – 17-Jähriger fährt gegen VW Polo

Bad Driburg (red). Unachtsamkeit eines 17-jährigen Radfahrers aus Bad Driburg hat zu einem Verkehrsunfall in Bad Driburg geführt. Beim Befahren des Lindenwegs in Richtung Sulburgring stieß der junge Mann am Samstagabend, gegen 20 Uhr, gegen einen am Fahrbahnrad geparkten Pkw, wodurch der 17-Jährige stürzte und sich leicht an der Hand verletzte. Am geparkten VW Polo entstand ein Sachschaden in Höhe von 550 Euro.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de