Montag, 09. Juli 2018 11:51 Uhr

Zwei Einbrüche in Brakel: Mehrfamilienhaus und Schule Ziel der Täter - Zeugen gesucht

Brakel (red). In einer Wohnung in der Ringstraße in Brakel hat sich in der Zeit zwischen Donnerstag, 5. Juli, und Samstag, 7. Juli, ein Einbruch ereignet. Der oder die Täter brachen die Wohnungstür im zweiten Stockwerk eines Mehrfamilienhauses auf und drangen in die Wohnung ein. Aus der Wohnung wurden Bargeld und Schmuck entwendet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

In der Gesamtschule in Brakel ist es hingegen zwischen Samstag, 7. Juli, und Sonntag, 8. Juli, zu einem Einbruch gekommen. Die noch unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zugang zu den Räumen des Schulgebäudes und durchsuchten mehrere Büros. Im Zuge des Einbruchs wurden mehrere Türen innerhalb des Gebäudes beschädigt. Es entstand ein Sachschaden im Wert von 5.000 Euro. Die Höhe der Beute ist noch unbekannt.

Hinweise zu den Tätern in beiden Fällen nimmt die Polizei Höxter Tel. 05271/9620 entgegen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de