Mittwoch, 06. Februar 2019 12:58 Uhr

Buke: Zeuge verfolgt Gaststätten-Einbrecher

Buke (red). Nach einem Einbruch in eine Gaststätte an der Schwaneyer Straße in Buke ist ein Täter auf der Flucht. In der Nacht zu Mittwoch löste gegen 02.25 Uhr die Alarmanlage des Lokals aus. Der Besitzer wurde geweckt und konnte Taschenlampenschein im Gastraum entdecken. Als der Zeuge nach draußen ging, sah er einen Täter zu Fuß auf der Schwaneyer Straße in Richtung Schwaney flüchten. An der Straße "Zu den Krukenwiesen" bog der Flüchtende ab und verschwand in der Dunkelheit. Auch bei der Fahndung durch die wenige Minuten später eintreffenden Polizeistreifen wurden keine weiteren Spuren zum Fluchtweg des Einbrechers gefunden. Der Täter hatte ein Fenster aufgebrochen und war in das Lokal eingedrungen. Er entkam ohne Beute. Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de