Mittwoch, 07. August 2019 13:40 Uhr

Unbekannte brechen in Förderschule und Modellbahn ein

Brakel (red). Rund 8.000 Euro Sachschaden sind bei einem Einbruch in die von-Galen-Schule in der Bartholomästraße in Frohnhausen entstanden. Der oder die Täter brachen zwischen Dienstag, 6. August, 18 Uhr, und Mittwoch, 7. August, 7:30 Uhr, in die Schule ein. Es wurden Türen aufgehebelt und Glasscheiben zerstört. Aus einem Büro wurden 15 Euro Bargeld entwendet. Weiteres Diebesgut ist bislang nicht bekannt. Ebenfalls in der vergangenen Nacht wurde in die Räumlichkeiten der Modellbundesbahn im Rieseler Feld in Brakel eingebrochen. Hier wurde eine Scheibe eingeschlagen und Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden beträgt 600 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Höxter unter 05271/9620 entgegen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de