Donnerstag, 05. Dezember 2019 12:01 Uhr

Radmuttern gelockert - Zeugen gesucht

Bad Driburg (red). Bei einem in der Straße Groppendiek abgestellten Lkw wurde am Dienstagmorgen, den 3. Dezember, festgestellt, dass die Befestigungsschrauben eines Fahrzeugrades möglicherweise vorsätzlich gelockert wurden. Der Lkw stand von Montag, den 2. Dezember, 15 Uhr, bis Dienstag, den 3. Dezember, 09:15 Uhr, auf dem frei zugänglichen Firmengelände eines Textilbetriebes. Angaben von Zeugen und sonstigen Hinweisgebern nimmt die Polizei in Bad Driburg unter 05253/98700 entgegen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de