Blaulicht

Dienstag, 13. März 2018 09:38 Uhr

Einbrecher dringen in zwei Brakeler Geschäfte ein – weiterer Versuch schlägt fehl

Brakel (red). Vermutlich zwischen Sonntag, 11. März, 17 Uhr und dem nachfolgenden Montagmorgen, 8.50 Uhr, sind bislang unbekannte Täter in ein Friseur- und ein Massagegeschäft „Am Thy“ eingebrochen. Insgesamt entstanden an den beiden Geschäften Sachschäden in Höhe von 600 Euro. Zudem wurde geringe Menge Münzgeld entwendet. Ebenfalls zur genannten Tatzeit wurde versucht in ein Lebensmittelgeschäft im „Hanekamp“ einzubrechen. Der Versuch misslang und es entstand lediglich ein Sa...

Sonntag, 11. März 2018 09:35 Uhr

Löschgruppe Istrup: André Muhr neuer Einheitsführerführer der Löschgruppe - großer Dank geht an Dieter Claas und Tobias Vandieken

Istrup (red). Zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins und anschließender Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Istrup begrüßte der Löschgruppenführer Dieter Claas neben den aktiven Feuerwehrkameraden, die geladenen Ehrengäste, ein Mitglied der Jugendfeuerwehr und alle anwesenden Mitglieder des Fördervereins im Feuerwehrgerätehaus Istrup.

Nach den Regularien des Fördervereins standen Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung. Durch die Mitglieder wurden für den ...

Samstag, 10. März 2018 11:40 Uhr

Unbekannte dringen gewaltsam in Brakeler Geschäft ein

Brakel (red). Bisher Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Samstag gewaltsam in einen Frisörsalon in Brakel eingedrungen. Aus dem Salon in der Straße „Am Thy“ wurde ein geringer Bargeldbetrag entwendet und ein Sachschaden in Höhe von ca. 400 Euro verursacht.  Die Kriminalpolizei Höxter bittet um Hinweise, die im Zusammenhang mit der Tat stehen können unter 0 52 71 / 96 20.

Donnerstag, 08. März 2018 12:44 Uhr

Kriminalitätsbericht 2017: Weniger Straftaten – Drogendelikte sind enorm angestiegen

Kreis Höxter (red). Weniger Straftaten und eine verbesserte Aufklärungsquote verzeichnete die Kreispolizeibehörde Höxter im abgelaufenen Jahr 2017. Insgesamt wurden von der Polizeibehörde 6.375 Straftaten im Jahr 2017 registriert, was die Behörde nun bei ihrem Jahresbericht über die Kriminalitätsentwicklung über das abgelaufene Jahr bekannt gab. Im Vergleich zum Vorjahr 2016 gingen die Straftaten um 9,45 Prozent (665 Fälle weniger) zurück. So wenig Straftaten habe es zuletzt im Jah...

Donnerstag, 08. März 2018 11:07 Uhr

Fahrerlaubnis entzogen - dennoch unter Drogen am Steuer

Bad Driburg (red). Polizeibeamte der Wache in Bad Driburg überprüften am Mittwoch, 7. März, gegen 14 Uhr, den Fahrer eines VW Golf auf der Urbanusstraße in Bad Driburg-Herste. Dabei stellte sich heraus, dass dem 32-Jährigen aus Bad Driburg die Fahrerlaubnis durch die Fahrerlaubnisbehörde im Februar 2018 entzogen wurde. Seinen Führerschein hatte der Mann allerdings noch nicht abgegeben. Diesen konnte die Polizei jetzt sicherstellen. Zudem bemerkten die Beamten, dass der Fahrer offensich...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.