Blaulicht

Freitag, 15. Juni 2018 10:41 Uhr

Junger Mann kommt von der Fahrbahn ab und verletzt sich schwer

Brakel (red). Ein 18 Jahre alter Mann aus Brakel befuhr am Donnerstag, gegen 15.50 Uhr, mit seinem VW Golf die Kreisstraße 39 aus Richtung Riesel kommend in Richtung Rheder. Aus unbekannten Gründen kam er in Höhe der Einmündung "Milseberg" zunächst auf den linken Grünstreifen. Anschließend kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im dortigen Straßengraben und kam dann halb auf der Fahrbahn stehend zum Stillstand. Der Mann wurde schwerverletzt mit einem Rettungswagen in...

Donnerstag, 14. Juni 2018 14:24 Uhr

Frau in Fußgängerzone angegriffen - Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden

Brakel (red). Am Mittwoch, 13. Juni, meldete eine Frau aus Brakel, dass sie im Bereich Am Marktplatz/Hanekamp von einer unbekannten männlichen Person angegriffen wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen befand sich die Frau gegen 16.40 Uhr in Höhe des Marktplatzes, als ihr ein Mann aus Richtung Hanekamp entgegen kam. Unvermittelt ergriff dieser Mann die Haare der Frau und zog heftig daran. Des Weiteren fasste der Mann mit seiner Hand unter das T-Shirt der Frau. Der Frau gelang es sich von dem M...

Dienstag, 12. Juni 2018 09:03 Uhr

Unbekannte dringen in Seniorenwohnheim ein und richten Sachschaden an

Bad Driburg (red). In der Straße „Auf der Mühlenstätte“ ist in die Büroräume eines Seniorenwohnheimes eingebrochen worden. Der Einbruch fand in der Zeit zwischen Sonntag, 10. Juni, 21 Uhr, und Montag, 11. Juni, 6.30 Uhr, statt. Durch den Einbruch entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Angaben zum Diebesgut können bislang nicht gemacht werden. Die Polizei in Bad Driburg (05253/98700) bittet Zeugen und Hinweisgeber sich zu melden.

Montag, 11. Juni 2018 13:10 Uhr

Erneuter „Gas-Alarm“ in Bad Driburg - Feuerwehr und Polizei sichern Gefahrenbereich ab – Bewohner evakuiert

Bad Driburg (jg). Wieder einmal ist es in Bad Driburg zu einem ABC-Einsatz gekommen.  In den frühen Morgenstunden des Montags wurde bei Baggerarbeiten eine Gas-Hauptverteilerleitung beschädigt. Das Bauunternehmen informierte daraufhin die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei.  Die Polizei Bad Driburg hat mit einem Großaufgebot die erforderlichen Absperrmaßnahmen durchgeführt und die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Driburg waren zunächst damit beschäftigt, die Einwoh...

Montag, 11. Juni 2018 09:26 Uhr

Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt – Bereich abgesperrt

Bad Driburg (mhn/jg). Zur Vollsperrung der Langen Straße in Bad Driburg, im Bereich des Konrad-Adenauer-Rings, ist es am Montagmorgen gekommen. Ein Bagger hatte zuvor im Rahmen von Tiefbauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Seither haben Polizei und Feuerwehr den Bereich gegenüber der Deutschen Post weiträumig abgesperrt. Wie lange die Sperrung andauern wird, ist zurzeit unbekannt. Ebenfalls vor Ort ist der Netzbetreiber, der die Gasleitung durch einen Schieber verschlossen hat.

...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.