Montag, 27. Mai 2019 10:00 Uhr

Europawahl im Kreis Höxter: CDU deutlich vorne – GRÜNE verdrängen schwache SPD von Platz zwei

Kreis Höxter (red). Mit einem mehr als deutlichen Ergebnis ist die Europawahl im Kreis Höxter am Sonntagabend zu Ende gegangen. Im Vergleich zur vergangenen Europawahl im Jahr 2014 verliert die CDU zwar knapp 10 Prozent, kommt dennoch auf 39,91 Prozent der Stimmen, was einem deutlichen Sieg entspricht. 

Von einem schweren Wahlabend ist bei der SPD zu sprechen. Holten die Sozialdemokraten 2014 27,44 Prozent, muss sich die SPD 2019 mit 16,48 Prozent zufriedengeben. Damit einhergehend büßt die SPD über 10 Prozentpunkte ein. Ein Blick in die Gemeinden des Kreises Höxter verrät, dass die CDU jede Gemeinde für sich entscheiden konnte. Besonders getroffen hat es die SPD in Bad Driburg und Brakel, wo die Partei nicht einmal die 15 Prozent- Marke erreicht. Dies führt dazu, dass die stark aufstrebenden GRÜNEN – 2014 noch 6,35 Prozent – mit 16,95 Prozent zweitstärkste Kraft im Kreis Höxter sind.

Helmut Lensdorf, 1. Vorsitzender der Kreis-SPD, äußerte sich zum Abschneiden seiner Partei aus Bundesebene wie folgt: „Die Voraussagen der letzten Wochen und Monate waren bereits schlecht. Gleichwohl sind wir engagiert für ein soziales Europa im Wahlkampf eingetreten. Die GroKo in Berlin ist nach wie vor aus Sicht vieler Bürgerinnen und Bürger kein 'Gewinnerthema'. Klar ist auch, dass das aktuelle Megathema Klimapolitik den Grünen erhebliche Sympathien eingebracht hat. Die SPD wird auf allen Ebenen die Fehler klar benennen und korrigieren müssen. Das Wahlverhalten der Menschen ist inzwischen sehr differenziert. Wir sehen, dass auch an den Ergebnissen im Kreis Höxter. Es fordert die demokratischen Parteien zu deutlichem Meinungsstreit auf und gleichzeitig zu fairem Umgang miteinander. Das ist auch ein gutes Rezept gegen Extremismus.“

Auch die AfD legt deutlich zu: Von 4,52 Prozent (2014) geht es auf 8,22 Prozent. Die FDP, die vor fünf Jahren 3,05 Prozent holte, erreicht nun 6,47 Prozent. DIE LINKE kommt auf 3,16 Prozent.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de