Samstag, 09. Juni 2018 16:24 Uhr

Einladung zur 2. Netzwerk-Schmiede 2018 im Kulturland

Kreis Höxter (red). Am Dienstag, den 26. Juni 2018, lädt die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung alle touristischen Leistungsträger, die klösterlichen Einrichtungen und Partnerbetriebe der Regionalmarke „Echte Originale“ aus dem Kreis Höxter zur "Netzwerk-Schmiede...dienstags halb zehn im Kulturland" ein. Das zweite Treffen des Jahres findet von 16 bis ca. 18 Uhr statt. Erster Treffpunkt ist in Warburg-Germete bei den Serviam Schwestern (Quellenstraße 8, 34414 Warburg). Diese geben einen Einblick in ihren Alltag und führen durch den Sinnesgarten. Danach geht’s auf den Desenberg: mit der KulturLandFührerin Verena Arendes werden der Vulkan und seine wunderschöne Umgebung erkundet. Anschließend ist gegen einen geringen Unkostenbeitrag ein gemeinsames Picknick mit Produkten aus der Natur geplant. Die interdisziplinäre Netzwerk-Schmiede dient zum Kennenlernen von Angeboten sowie möglichen Kooperationspartnern und bietet die Möglichkeit, neue Ideen zu entwickeln. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann bis zum 21. Juni 2018 per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 05276 98523-90 vorgenommen werden.

Foto: Kulturland Kreis Höxter/Irina Jansen

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de