Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Mittwoch, 09. Juni 2021 08:39 Uhr

LandArt - Workshop

Bad Driburg (red). Der VHS-Zweckverband bietet am Samstag, 19. Juni in der Zeit von 14 bis 17.45 Uhr einen Workshop zum Thema LandArt (107F85) an.

Die Veranstaltung wird von Angelika Haneball geleitet und der Treffpunkt ist am Parkplatz Weberhöhe, Bad Driburg.

LandArt richtet sich an naturverbundene, kreative, neugierige und künstlerisch interessierte Menschen, die einen Samstagnachmittag mal anders verbringen wollen. Im Kurs wird in und mit der Natur gearbeitet - ob als Einzelperson, oder in Paar-, oder Gruppenarbeit. Aus verschiedenen Naturmaterialien entstehen Kunstwerke für den Augenblick. LandArt bietet die Möglichkeit sich mit Zeit und Ruhe mit dem Ort, der Landschaft, den Gegebenheiten und den vorherrschenden Elementen auseinanderzusetzen. Dadurch wird der Blick geschärft für die Vielfalt der Materialien, Formen, Farben und Strukturen. Themenvorgaben erleichtern den Zugang zur Natur und zur jeweiligen Situation und es entstehen so individuelle Kunstwerke, die in der Natur verbleiben und die die Natur sich wieder zurückerobert.

Mitzubringen sind Sitzunterlage, Proviant, Beutel oder kleiner Eimer zum Sammeln von Materialien, kleine Schaufel, evtl. Fotoapparat, Taschenmesser/Gartenschere mitbringen.

Verbindliche Anmeldungen unter 05253-974070 oder www.vhs-driburg.de.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang