Mittwoch, 17. Mai 2017 09:10 Uhr

Das Abwasserwerk informiert

Brakel (red). Im Zuge der Erhaltung der städtischen Abwasseranlagen muss der öffentliche Schmutzkanal im Sonnenbrink zwischen Hausnummer 5 und 11 saniert werden, um auch zukünftig einen einwandfreien Ablauf der Abwässer gewährleisten zu können. Die Arbeiten müssen in offener Bauweise ausgeführt werden, sodass die Straße insgesamt auf einer Länge von rund 60 Meter Länge geöffnet werden muss. Die Arbeiten werden ab dem 22. Mai 2017 ausgeführt und sollen bis 23. Juni abgeschlossen sein. Die Arbeiten werden von der Firma Schönhoff aus Gehrden ausgeführt. Ansprechpartner beim Abwasserwerk der Stadt Brakel ist Alexander Frewer (Tel. 05272 / 360-238). Da bei einer derartigen Baumaßnahme Behinderungen für die Anlieger nie ganz ausgeschlossen werden können, bitten wir schon jetzt um ihr Verständnis. Die Straße wird im Bereich des Baufeldes während der Bauzeit nicht befahren werden können.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de