Samstag, 22. Juni 2019 11:41 Uhr

„Englisch, Mathe, Voltigieren…“ unter dieses Motto stellt der Reiterverein Nethegau Brakel sein diesjähriges Charity-Sommerturnier vom 5. bis 7. Juli

Dr. Claus Winter, Rainer Krekeler, Tobias Seck (alle Lions Club Brakel), Jutta Pichel , Moritz Linneweber auf Loxley, Heinz Kirchhoff, Axel Konersmann (alle RV Brakel), Dirk Lüddecke (Lions Club Brakel).

Brakel (red). Gemeinsam mit dem Lions-Club Brakel veranstaltet der RV Nethegau Brakel die 2. Paddock-Party am Samstag, den 06.Juli 2019 auf der Reitanlage am Kaiserbrunnen. Mit dem erzielten Erlös soll das Projekt „Englisch, Mathe, Voltigieren..“ gefördert werden, welches für einige Schüler der Gesamtschule Brakel und der Adolf-Kolping-Förderschule in Brakel bereits zum Schulalltag gehört. Neben dem Sozialen Lernen werden die motorischen Fähigkeiten, das Rhythmusgefühl und der Gleichgewichtssinn gefördert. Die Schüler lernen Verantwortung für sich, das Lebewesen und die Mitschüler zu übernehmen. Si e pflegen das Pferd, helfen sich gegenseitig aufs Pferd und turnen gemeinsam auf dem Pferd. Darüber hinaus ist Teamarbeit gefragt, wenn es heißt: Misten, Putzen, Reithalle vorbereiten und anschließen wieder Aufzuräumen. Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme auf das Pferd, die Mitschüler und die anderen Mitglieder des Reitervereins sind dabei selbstverständlich. Zusätzlich wird das Selbstvertrauen gestärkt. Die Kinder müssen Ihre anfängliche Scheu vor dem ihnen unbekannten Lebewesen ablegen und damit über sich hinaus wachsen. Die Spendeneinnahmen sollen das Projekt stützen und die Zusammenarbeit mit auch anderen interessierten Schulen ermöglichen. 

Am Samstag, den 06.Juli. 2019 lädt der Reiterverein Brakel gemeinsam mit dem Lions Club Brakel zur 2. Paddock-Party zugunsten des Projektes „Englisch, Mathe, Voltigieren..“ auf die Reitanlage des Reiterverein Nethegau Brakel e.V., Pahenwinkel 26 in Brakel ein. Das Charity Event beginnt ab 18 Uhr mit einem Get-Together und anschließenden Dinner-Buffet, welches vom Restaurant Löseke ausgerichtet wird. Das Dinner Charity Ticket kostet 25€ inkl. Begrüßungs-Aperitif und Dinner-Buffet. Es folgt anschließend die Paddock-Party, bei der bei verlockenden Cocktails, Musik mit den DJs Markus und Markus, und Tanz gefeiert wird. Ab 22 Uhr erfolgt ein ermäßigte Einlass (10€) zur Paddock-Party. Um die schönsten Momente des Abends festzuhalten, wird eine Selfie-Fotobox zur Verfügung stehen. 

Der Ticketverkauf erfolgt per Überweisung an den Reiterverein Nethegau Brakel e.V. , VerbundVolksbank OWL e.G, IBAN DE50 4726 0121 9003 4625 00, Zweck Name und Adresse. Die Karten werden dann zugesandt oder persönlich überbracht. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Reitervereins Brakel www.reiterverein-nethegau.de, auf Facebook unter Reiterverein Nethegau Brakel , oder unter dem Link www.lions.de/web/LC-brakel. 

Zusätzlich stellt die Nieheimer Fotografenmeisterin Jekaterina Knyasewa während der Charity-Veranstaltung einige großrahmige Fotoleinwände aus, unter anderem auch von Schulpferden des Vereins, welche künstlerisch während eines professionellen Pferdeshootings in Szene gesetzt wurden.

Foto: RV Brakel

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de