Samstag, 11. August 2018 07:40 Uhr

Erfolgreicher Abschluss in der Krankenpflege: 16 Absolventen starten jetzt als begehrte Fachkräfte ins Berufsleben

Eine dreijährige Ausbildungszeit liegt hinter ihnen: Abschlussklasse der Gesundheits- und Krankenpflegeschüler mit ihren Ausbildern.

Brakel (red). Geschafft! 16 Gesundheits- und Krankenpflegeschüler haben am Bildungszentrum der Katholischen Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) ein erfolgreiches Examen abgelegt. Als begehrte Fachkräfte in der Pflege starten sie jetzt mit ausgezeichneten Perspektiven ins Berufsleben, allesamt haben direkt eine Anschlussbeschäftigung gefunden.

Hinter den Absolventinnen und Absolventen liegt eine dreijährige Ausbildung. Nach einer praktischen Prüfung am Krankenbett, drei schriftlichen Examensarbeiten sowie einer mündlichen Prüfung erhielten sie jetzt ihre Zeugnisse. 

Die Examensfeier im Hotel Niedersachsen war auch eine willkommene Gelegenheit, allen an der Ausbildung Beteiligten zu danken. In einer Rückschau berichteten die Schüler über eine sehr abwechslungsreiche Zeit: Neben der Theorie im Bildungszentrum absolvierten sie eine große Anzahl verschiedener Facheinsätze, neben den Einrichtungen der KHWE auch bei einigen Kooperationspartnern.

Ein Höhepunkt der Ausbildung war wieder das Projekt "Schüler leiten eine Station", bei dem die Schülerinnen und Schüler für vier Wochen unter Anleitung das Pflegeregiment in der Steinheimer Akutgeriatrie übernahmen. Hier konnten die Auszubildenden erfolgreich demonstrieren, dass sie zur Übernahme von Verantwortung für die anvertrauten Patienten bereit sind. 

Als beste Auszubildende des Jahrgangs wurde Jacqueline Watermann ausgezeichnet. Ihre Prüfungen ebenfalls erfolgreich gemeistert haben: Denise Baumgarten, Viktoria Boschmann, Marion Johannhardt, Kimberly Kamper, Tayisiya Kirkher, Judith Klassen, Ricarda Kohl, Anna Lange, Lea Löhr, Kirsten Oppermann, Lena-Marie Rogel, Magdalena Sztyglic, Jasmin Unterhalt, Julia Vogt und Lorenz Woltering. 

Foto: KHWE

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de