Blaulicht

Sonntag, 23. September 2018 08:15 Uhr

Wendemanöver auf Bundesstraße führt zu Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Brakel (red). Ein 70-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstag, gegen 11 Uhr, mit einem Pkw mit Anhänger die Bundesstraße 252 in Brakel. In Höhe der Abfahrt Pahenwinkel wollte er mit dem Gespann auf der Fahrbahn wenden. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem nachfolgenden Pkw eines 57-jährigen Fahrers. Beide Unfallbeteiligte wurden schwer verletzt dem Krankenhaus Brakel zugeführt. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Sonntag, 23. September 2018 08:08 Uhr

Fünf Schwerverletzte bei Verkehrsunfall - Rettungshubschrauber im Einsatz

Bad Driburg (red). Ein Verkehrsunfall mit fünf Schwerverletzten  hat sich am Samstag im Bereich Bad Driburg ereignet. Ein 44-jähriger niederländischer Pkw-Fahrer befuhr um 13.47 Uhr die Warburger Straße in Bad Driburg-Neuenheerse in Richtung L 828. Im Fahrzeug befanden sich drei Frauen im Alter von 16, 41 und 45 Jahren. An der Einmündung zur L 828 wollte der Fahrer diese überqueren und geradeaus weiterfahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 33-Jährigen, der die L 828 ...

Samstag, 22. September 2018 17:00 Uhr

Begegunung zwischen Radfahrerin (9) und 17-jährigem Pkw-Fahrer endet mit Verletzung der jungen Radfahrerin

Bad Driburg (red). Am Donnerstag gegen 15 Uhr befuhr ein 17-jähriger Brakeler im Rahmen eines begleiteten Fahrens mit einem Opel den Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters in der Mühlenstraße und beabsichtigte mit seinem Fahrzeug in eine Parklücke zu fahren. Zeitgleich befuhr ein 9-jähriges Mädchen mit ihrem Fahrrad ebenfalls diesen Parkplatz. Im weiteren Verlauf stießen das Fahrrad und der Opel zusammen. Das Mädchen kam hierdurch zu Fall und verletzte sich leicht. Nach erster Behand...

Samstag, 22. September 2018 08:44 Uhr

Vom Zug überrollter Mann identifiziert

Bad Driburg (red). Nachdem am Freitag, 14. September, ein bis zuletzt nicht identifizierter Mann in Bad Driburg von einem Zug überrollt wurde, hat die Polizei nun erklärt, man habe die Identität des Mannes klären können. Demnach handelt es sich um einen 34-Jährigen aus Bad Driburg. Er starb aufgrund seiner Verletzungen nach dem Unfall noch an der Unfallstelle. Ein Fremdverschulden kann vonseiten der Polizei ausgeschlossen werden.

Donnerstag, 20. September 2018 11:33 Uhr

Trickdiebe versuchen ihr Glück an Haustüren im Kreis Höxter

Kreis Höxter (red). In Borgentreich-Natzungen und in Beverungen-Dalhausen sind am gestrigen Tag Personen aufgefallen, die Vorgaben sich für gebrauchte Elektrogeräte, altes Geschirr und Schmuck zu interessieren. In Dalhausen wurde eine männliche Person in die Wohnung einer 62-jährigen Frau eingelassen. In Natzungen verschafften sich zwei männliche Personen Zutritt zu den Häusern eines 72-Jährigen und eines 70-Jährigen. In den Wohnungen wurden dann unter anderem Schubladen aufgezogen u...

zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de