Reelsen (red). Am 31. Mai, gegen 13:00 Uhr, befuhr eine 27-jährige Bad Driburgerin mit ihrem Pkw die L954 und beabsichtigte nach links in Richtung der Ortschaft Reelsen abzubiegen. Dabei übersah sie die vorfahrtsberechtigte 85-jährige aus Horn-Bad Meinberg, welche die L954 mit ihrem Pkw aus Richtung Reelsen befuhr. Beide Pkw stießen im Einmündungsbereich zusammen. Durch den Aufprall rutschte der Pkw der 85-Jährigen in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit einem weiteren Pkw zusammen. Die 85-Jährige wird bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Paderborner Krankenhaus eingeliefert. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 30.000EUR. Der Unfallbereich musste bis ca. 14:30 Uhr zeitweise gesperrt werden.

Foto: Polizei