Sonntag, 25. Juni 2017 15:23 Uhr

Trunkenheit im Verkehr

Brakel (red). Am Samstagabend, des 24. Juni, gegen 19.50 Uhr, konnten Zeugen einen offenbar unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrzeugführer in Brakel feststellen und verständigten die Polizei. Der Fahrzeugführer konnte angetroffen werden und der Verdacht bestätigte sich, so dass die Entnahme einer Blutprobe und die Sicherstellung des Führerscheines angeordnet wurden. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de