Montag, 26. Juni 2017 11:14 Uhr

Gruppe junger Männer soll Schützenfahne geklaut haben – Polizei sucht Zeugen

Brakel (red). Für ausgelassene Stimmung und ein frohes Miteinander sorgte am vergangenen Wochenende das Fest der Schützen in Brakel. Doch am Sonntag, gegen 0.30 Uhr, ist nach Angaben der Polizei eine Schützenfahne von einem Mast abgerissen und entwendet worden. Beobachtet wurde die Tat durch Zeugen. Diese haben eine Gruppe junger Männer erblickt, die im Einmündungsbereich Ostheimer Straße/Am Bahndamm gemeinsam an einer Fahne des Schützenvereins gerissen und diese im Verlauf entwendet haben. Anschließend soll die Gruppe sich in Richtung Bahnhof entfernt haben. Die Polizei sucht nun weitere Hinweise zu den Tatverdächtigen.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de