Samstag, 08. September 2018 23:22 Uhr

Pkw und Motorrad kollidieren auf der Ostheimer Straße - Brakeler schwer verletzt

Brakel (jg/r). Auf der Ostheimer Straße in Brakel hat sich am Samstagabend ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Pkws und eines Motorrads ereignet, nachdem der Pkw-Fahrer den Motorradfahrer übersehen hatte. Gegen 20 Uhr wollte ein 49-Jähriger aus Brakel mit seinem Skoda von der Ostheimer Straße nach links auf den Parkplatz des Combi-Verbrauchermarktes abbiegen. Dabei übersah er das entgegenkommende Motorrad eines 36-Jährigen aus Brakel, der auf der Ostheimer Straße stadtauswärts in Richtung Erkeln unterwegs war. Das Motorrad stieß gegen die rechte Frontseite des Skoda, der Motorradfahrer gegen die Windschutzscheibe. Der 36-Jährige musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die beiden Fahrzeuge wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Der Sachschaden wird mit ca. 9.000 Euro angegeben.

Fotos: Jörn George

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de