Montag, 07. August 2017 10:03 Uhr

Feuer in Bad Driburg: mehrere Tausend Euro Sachschaden

Bad Driburg (red). Die Polizei spricht von mehreren Tausend Euro Sachschaden, die am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr in Bad Driburg entstanden sind. Zur genannten Zeit wurde die Feuerwehr Bad Driburg in die Innenstadt in die Geschwister-Scholl-Straße alarmiert, da vor Ort aus bislang unbekannten Gründen eine Gartenhütte in Brand geraten war. Die zügig vor Ort eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr konnte den Brand zwar schnell unter Kontrolle bringen, der hohe Sachschaden konnte jedoch nicht vermieden werden.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de