Montag, 03. Juni 2019 09:22 Uhr

Brakelerin (18) trägt schwere Verletzungen davon

Warburg (red). Am Sonntagabend, gegen 19:40 Uhr, sind auf der Kreisstraße 16, zwischen Daseburg und Lütgeneder, ein 20-jähriger Warburger und eine 18-jährige Brakelerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr der 20-Jährige die Lütgenederer Straße in Daseburg mit einem Traktor und einer angehängten Rundballenpresse in Richtung Lütgeneder. Kurz nach dem Ortsausgang geriet das Gespann aus bislang nicht bekannten Gründen nach links von der Fahrbahn und kippte im Straßengraben auf die Seite. Der Traktorfahrer und seine Mitfahrerin wurden schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungsfahrzeugen in ein Krankenhaus gebracht werden. An dem Gespann entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro.

Foto: Polizei

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de