Donnerstag, 06. Juni 2019 10:59 Uhr

Bad Driburg: Diebe dringen in Wohnhaus ein

Bad Driburg (red). Unbekannte Täter sind in ein Wohnhaus in Bad Driburg-Pömbsen eingedrungen. Dort durchsuchten sie die Wohnräume und entwendeten Bargeld und Schmuck. Der genaue Wert der Beute ist noch unklar. Die Tat hat sich am Mittwoch, 5. Juni, in dem Zeitraum zwischen 17.15 Uhr und 21 Uhr ereignet. Die Bewohner hatten ihre Wohnung in der August-Sommer-Straße zu dieser Zeit verlassen und stellten bei ihrer Rückkehr gegen 21 Uhr fest, dass Schränke durchsucht, Geld und Schmuck aus verschiedenen Zimmern entwendet wurden. Die Polizei Höxter hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, um Hinweise. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang nach einem hellen Fahrzeug gesucht, weiteres ist dazu nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizei Höxter unter der Telefonnummer 05271/962-0.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de