Sonntag, 02. Februar 2020 11:44 Uhr

Randalierer in Bad Driburg unterwegs

Bad Driburg (red). Am frühen Sonntagmorgen, um 05:24 Uhr, wurden der Polizei in Bad Driburg im Bereich der "Weißen Mauer" drei randalierende Jugendliche gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei konnte eine 20-jährige männliche Person angetroffen werden, die zwei weiteren Personen sind zu Fuß geflüchtet. Bei der Kontrolle der Person leistete diese körperlichen Widerstand, so dass sie gefesselt werden musste. Durch die Widerstandshandlung wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Da die Person augenscheinlich erheblich unter dem Einfluss berauschender Mittel stand, wurde sie in Gewahrsam genommen und zur Polizeiwache verbracht. Dort wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Im Anschluss wurde die Person an eine angehörige Person übergeben.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de