Dienstag, 11. Februar 2020 10:49 Uhr

142 km/h statt 70 km/h: Stürmisch in die Tempokontrolle

Bad Driburg (red). Bevor am Sonntag das Sturmtief "Sabine" richtig Fahrt aufnahm, war ein 25-Jähriger auf der L 828 in Fahrtrichtung Paderborn besonders stürmisch unterwegs. Der Audi-Fahrer war am 9. Februar gegen 10.50 Uhr bei einer Geschwindigkeitskontrolle zwischen Neuenheerse und Buke an der Kreuzung Alte Ziegelei aufgefallen. Statt mit den erlaubten 70 km/h war er mit gemessenen 142 km/h unterwegs. Gemäß Tatbestandskatalog drohen dem Bad Driburger Fahrer nun mindestens 440 Euro, zwei Punkte und zwei Monate Fahrverbot.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de