Freitag, 19. Juni 2020 13:54 Uhr

Auto prallt gegen Lastwagen - 15.000 Euro Sachschaden

Brakel (red). Zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem LKW kam es am Donnerstag, 18. Juni, in Brakel. Ein 21-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr gegen 15.25 Uhr innerhalb von Brakel auf der Bruchtauenstraße in Fahrtrichtung Ostheimer Straße und wollte nach links auf die Bökendorfer Straße abbiegen. Zeitgleich befuhr aus entgegenkommender Richtung ein 50-Jähriger mit einem LKW die Bruchtauenstraße, um die Kreuzung geradeaus, stadtauswärts, zu überqueren. An der Kreuzung zeigte die Ampel für beide Fahrtrichtungen zeitgleich Grünlicht.

Der graue Mercedes bog bereits nach links ab, ohne den entgegenkommenden LKW durchfahren zu lassen. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Das Auto sowie der Lastwagen wurden durch den Zusammenstoß stark beschädigt, waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wurd auf insgesamt rund 15.000 Euro geschätzt, an der Kreuzung kam es während der Bergung und Unfallaufnahme zu Verkehrsbehinderungen. Der Mercedes-Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen, der LKW-Fahrer blieb unverletzt

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de