Sonntag, 05. Juli 2020 09:49 Uhr

10-Jähriger stürzt mit Rad und muss im Krankenhaus verbleiben

Bad Driburg (red). Am Samstag, gegen 20:30 Uhr, kam es in Neuenheerse, in der Straße "Taildor" zu einem Verkehrsunfall. Ein 10-jähriger Junge befuhr mit seinem Mountainbike die "Asseburgerstraße" in Richtung "Taildor". Im Einmündungsbereich wollte der Junge nach rechts abbiegen und die Straße "Taildor" in Richtung "Nethehalle" befahren. Im Kurvenbereich geriet er zu weit nach links, stieß gegen einen Gartenzaun und stürzte. Hierbei verletzte sich der 10-Jährige und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht werden, wo er zunächst verblieb.

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de