Blaulicht

Sonntag, 24. Juni 2018 12:35 Uhr

Zeugen nach Fahrraddiebstahl am Bad Driburger Bahnhof gesucht

Bad Driburg (red). Zu einem Diebstahl eines schwarzen Fahrrads der Marke Gudereit ist es am Freitagabend zwischen 18:35 und 23:40 Uhr gekommen. Nach Polizeiangaben wurde das Rad verschlossen am Fahrradunterstand am Bad Driburger Bahnhof abgestellt. Zeugen, die Hinweise zu diesem Diebstahl geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Driburg unter 05253/98700 zu melden.

Freitag, 22. Juni 2018 09:05 Uhr

119 statt 70 km/h: Polizei stoppt Mann (35) aus Kreis Höxter

Lichtenau (red). Unrühmlicher „Spitzenreiter“ einer Geschwindigkeitskontrolle in einer 70 km/h-Zone im Bereich Lichtenau wurde am Donnerstagmorgen ein 35 Jahre alter Mann aus dem Kreis Höxter. Mit seinem Mercedes fuhr der Mann statt der erlaubten 70 km/h mit 119 auf der Torfbruchstraße. Die 70 km/h-Zone stellte in der Vergangenheit immer wieder Raum für gefährliche Situationen im Straßenverkehr, sodass die Polizei in diesem Bereich eine Geschwindigkeitskontrolle durchführte. Zwisch...

Donnerstag, 21. Juni 2018 12:46 Uhr

Betrügerische Anrufe im Kreis Höxter gehen weiter

Kreis Höxter (red). Der Polizei in Höxter werden seit gestern wieder vermehrt Anrufe von mutmaßlichen Betrügern gemeldet. Mal wird versucht mittels des sogenannten „Enkeltricks“ an das Geld von meist älteren Mitbürgern zu gelangen, dann werden aber auch Anrufe gemeldet, bei denen angebliche Polizeibeamte Anrufe tätigen. Seit gestern sind sechs solcher betrügerischen Anrufe bei der Polizei zur Anzeige gebracht worden. Alle Angerufenen haben sich richtig verhalten und haben das Gesp...

Mittwoch, 20. Juni 2018 21:53 Uhr

21-Jährige verunfallt kurz hinter Einmündung nach Alhausen – Unfallfahrzeug gerät in Brand

Bad Driburg (mhn/jg). Am späten Mittwochabend, gegen 21 Uhr, ist eine junge Frau mit ihrem Toyota Yaris zwischen Bad Driburg und der Emder Höhe verunfallt, sodass die Straße voll gesperrt werden musste. Kurz nach der Einmündung nach Alhausen kam die 21-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Zunächst fuhr die junge Frau mit dem Toyota in den Graben, bevor der dann bereits stark beschädigte Pkw zurück auf die Fahrbahn geschleudert wurde. Hier blieb der ...

Mittwoch, 20. Juni 2018 10:56 Uhr

Neue Erpressermasche hält Einzug im Kreis Höxter

Kreis Höxter (red). Aktuell mehren sich Strafanzeigen mit einer neuen Erpressermasche. Geschädigte erhalten von einem unbekannten Absender eine E-Mail. In dieser behauptet der Fremde, dass sich die oder der Angeschriebene pornographische Inhalte auf dem Computer angesehen und an sich eine sexuelle Handlung vorgenommen habe. Diese sei per Video aufgenommen worden und würde an die Kontakte der Geschädigten versendet werden. Um dies zu verhindern, werden die Angeschriebenen aufgefordert eine...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.