Blaulicht

Freitag, 16. August 2019 15:28 Uhr

Brakel: Einbruch in Schulgebäude

Brakel (red). Unbekannte Täter sind in der Nacht zum Freitag, 16. August, gewaltsam in ein Bildungswerk am Tegelweg in Brakel eingedrungen. Sie durchsuchten mehrere Büroräume und Schränke, verursachten dabei Sachschäden und machten sich vergeblich an einem Tresor zu schaffen. Über die Höhe der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Die Tat lässt sich eingrenzen auf einen Zeitraum zwischen 0 Uhr und 2 Uhr. Um Hinweise bittet die Polizei in Höxter unter Telefon 05271/962-0.

Freitag, 16. August 2019 11:30 Uhr

Opferstock in Kirche aufgebrochen

Brakel (red). Unbekannte Täter drangen am Freitag, 16. August, in den frühen Morgenstunden gewaltsam in einen Vorraum der St. Michael Kirche in Brakel ein. Dort brachen sie einen Münztresor für Opferkerzen auf und erbeuteten eine geringe Menge Bargeld. Die Tat muss sich in der Zeit zwischen 3.45 Uhr und 4.00 Uhr ereignet haben. Die Polizei in Höxter bittet um Hinweise unter Telefon 05271/962-0.

Mittwoch, 14. August 2019 13:55 Uhr

Verdacht auf sexuellen Missbrauch auf Spielplatz - Tatverdächtiger identifiziert

Altenbeken (red). Nach Zeugenhinweisen hat die Polizei einen Tatverdächtigen identifiziert, der letzte Woche auf dem Spielplatz am Lindenhof ein Mädchen (11) geküsst und unsittlich angefasst haben soll (Polizeibericht vom 13. August. Am Montag hatte die Polizei Paderborn einen öffentlichen Zeugenaufruf über die Medien gestartet. Schon kurz nach der Meldung gingen konkrete Hinweise ein. So konnte ein 83-jähriger Tatverdächtiger identifiziert werden. Der in Altenbeken lebende Mann war bi...

Mittwoch, 14. August 2019 13:49 Uhr

Auf Feld überschlagen

Altenbeken (red). Am Dienstagabend ist ein 21-jähriger Autofahrer auf der Neuenheerser Straße verunglückt. Der junge Fahrer fuhr gegen 23.00 Uhr mit einem Audi A4 von der L828 in Richtung Schwaney. In einer Kurve kam der Audi vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf der regennassen Straße von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Das Auto kam auf den Rädern zum Stillstand. Der leicht verletzte 21-Jährige fuhr den Audi zur Straße zurück und verständigte die Po...

Mittwoch, 07. August 2019 13:40 Uhr

Unbekannte brechen in Förderschule und Modellbahn ein

Brakel (red). Rund 8.000 Euro Sachschaden sind bei einem Einbruch in die von-Galen-Schule in der Bartholomästraße in Frohnhausen entstanden. Der oder die Täter brachen zwischen Dienstag, 6. August, 18 Uhr, und Mittwoch, 7. August, 7:30 Uhr, in die Schule ein. Es wurden Türen aufgehebelt und Glasscheiben zerstört. Aus einem Büro wurden 15 Euro Bargeld entwendet. Weiteres Diebesgut ist bislang nicht bekannt. Ebenfalls in der vergangenen Nacht wurde in die Räumlichkeiten der Modellbundesb...

Werbung
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de