Montag, 30. März 2020 12:28 Uhr

Kreis Höxter: 66-Corona-Fälle | Zwei Personen werden stationär in Krankenhäusern versorgt

Kreis Höxter (red). Die Zahl der Corona-Infektionen im Kreis Höxter ist um zwei Fälle im Vergleich zum Sonntag angestiegen. „Zwei Menschen mit einer bestätigten Corona-Infektion werden derzeit in Krankenhäusern stationär behandelt“, so der Kreis Höxter. Alle anderen befänden sich nach weiteren Informationen in häuslicher Quarantäne. Corona-Infektionen im Kreis Höxter: Bad Driburg (3), Beverungen (10), Borgentreich (14), Brakel (2), Höxter (12), Marienmünster (0), Nieheim (3), Steinheim (13), Warburg (8) und Willebadessen (1).

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de