Werbung
Mittwoch, 21. Februar 2018 13:18 Uhr

Vortrag in Paderborn: Von der Landebahn zum Park

Paderborn (red). Im Rahmen der Ausstellung „Briten in Westfalen“ hält die Landschaftsarchitektin Verena Butt aus Hannover am Freitag, 23. Februar, im Stadtmuseum Paderborn einen Vortrag zum Thema: „Von der Landebahn zum Park. Neue Freiräume auf militärischen Flächen.“ Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und endet um 20.30 Uhr.

Mit dem Abzug des Militärs ergeben sich vielschichtige Fragen: Was wird aus Flugplätzen, Munitionsdepots und Manövergeländen? Wie wird bei der Umgestaltung der Landschaft mit den Spuren der militärischen Geschichteumgegangen? Welche Geschichte bleibt bei der Umgestaltung von Flächen sichtbar und welche verschwindet? Wie sollen künftige Generationen die Landschaft erleben?

Die Konversion eröffnet viele Möglichkeiten für die Freiraumgestaltung. Verena Butt präsentiert anhand vieler Fotos spannende Projekte aus anderen Regionen Deutschlands und stellt unterschiedliche Lösungsansätze für militärische Flächen zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Foto: Butt

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.