Brakel. Am heutigen Dienstag tritt der Rat um 18 Uhr im Sitzungssaal „Alte Waage“, Am Markt 6 in Brakel zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Themen der öffentlichen Sitzung sind die 60. Änderung des Flächennutzungsplans der Stadt Brakel (als Voraussetzung für den Bau eines Feuerwehrgerätehauses im Stadtbezirk Brakel-Frohnhausen), Neufassung der Förderrichtlinie der Stadt Brakel für die Vergabe von Zuschüssen entsprechend dem Teil 3 der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zu städtebaulichen Erneuerungsmaßnahmen im Land Nordrhein-Westfalen, der Bebauungsplan Nr. 11 - 11. Änderung "Heineberg" in der Kernstadt Brakel, Lärmaktionsplanung der Stadt Brakel (Beitrittsbeschluss) sowie die Besetzung eines Ausschusssitzes im Bezirksausschuss Bökendorf. Im nichtöffentlichen Sitzungsteil werden verschiedene Grundstücksangelegenheiten und Auftragsvergaben behandelt.