Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Samstag, 20. Juli 2024 Mediadaten
Anzeige
Anzeige
Jürgen Rau (links) und Richard Rossbach laden zu einer rasanten Reise durch die Geschichte der Rock- und Popmusik ein.

Brenkhausen (red). Das eigentlich für den 16.06.2023 vorgesehene Gastspiel von ROCK-TALES (www.rock-tales.de) musste wegen Terminschwierigkeiten leider verschoben werden.

Nunmehr ist ein neuer Termin gefunden, das Konzert findet jetzt statt am 17.11.2023 um 19:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ in Brenkhausen. Versprochen wird ein unterhaltsamer Mix aus spannenden, amüsanten Rock- u. Pop-Storys, Live-Hits & Multimedia. Zwei sympathische Musiker bieten einen Abend voller Anekdoten und legendärer Melodien - auf X Instrumenten. Der eine (Jürgen Rau) arbeitete viele Jahre in hohen Positionen bei Schallplatten-Konzernen, für Megastars & Newcomer. Kein Wunder, dass er dabei viel Erzählenswertes erlebt hat. Der Hamburger, ein wandelndes Musik-Lexikon, plaudert aus dem Nähkästchen des Rock'n'Roll und erzählt amüsante Hintergrund-Geschichten von seinen Begegnungen mit den Größen des Musikbusiness…und dazu mittendrin und zwischendurch, immer alle legendären Welt-Hits - Live natürlich! Stets nahe am Original, ohne zu kopieren, und mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst. „the best of the best“, und vom Besten soll man ja bekanntlich nie genug kriegen. Musikalisch eingerahmt wird das charmante Spektakel vom anderen (Richard Rossbach), dem musikalischen Tausendsassa und Produzenten. Der studierte Multi-Instrumentalist und Studio-Inhaber produzierte Hits, tourte mit Künstlern um die Welt und ist schon fast selbst eine lebende Legende. Dabei bleibt er - trotz allem - stolz auf seinen ersten Echo! Jetzt präsentieren sie ihre Lieblings-Geschichten aus dem Backstage-Bereich. Per Leinwand & Livemusik. Anekdoten nach Noten! Im Zeitraffer stromern die Beiden launig durch die Musikgeschichte: mit augenzwinkerndem Humor und großer Spielfreude entsteht bei ihren Auftritten oft eine fantastische Mitsing-Atmosphäre. Natürlich können sich die Zuhörer aber auch zurücklehnen und genießen. ROCK TALES, kombiniert mit Videoprojektionen und zum Teil noch nie gezeigten Fotos, im Wechsel mit großartiger Live-Musik und echtem Rock'n'Pop-Feeling: die größten Rock-Hits und besten Pop-Perlen der besten Bands und Künstler - für Fans und Musikinteressierte, die einmal hinter die Kulissen des Rock- und Pop-Business blicken möchten. Der Kulturmanager und Musik-Journalist Jürgen Rau ist Autor mehrerer Bücher über Musik. In seinem bewegten Rock'n'Roll-Leben traf er große Legenden und arbeitete mit vielen Top-Stars - von einigen soll bei dem Konzert die Rede sein. Für die jüngeren Musikfans ein tiefer Geschichts-Unterricht in Sachen Rock und Pop. Und die Reiferen unter uns erhalten Antworten auf viele ungestellte Fragen - mindestens!

So gesehen, ist es auch eine spannende Reise durch die Rock-History. Oder, wie John Lennon einmal sagte: “A splendid time is guaranteed for all!“  Dem ist nichts hinzuzufügen. Außer einem Konzert-Besuch am Freitag, 17.11.2023 um 19:00 Uhr (Einlass ab 18:00 Uhr) im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ in Brenkhausen. Karten für diesen sicherlich unterhaltsamen Abend können ab sofort zum Preis von 15,00 Euro unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. bestellt. Weitere Vorverkaufsstellen befinden sich in der Tourist-Information Höxter (ehemals Post in der Uferstr.) sowie bei Bäcker Balke in Brenkhausen. Nach dem Konzert lädt der Kulturverein Brenkhausen ein zur großen After-Show-Party, um den Abend mit „cooler“ Musik und gekühlten Getränken zu zivilen Preisen stimmungsvoll ausklingen zu lassen.

Foto: Studio-b8.de

Anzeige
Anzeige
commercial-eckfeld https://commercial.meine-onlinezeitung.de/images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif#joomlaImage://local-images/brakel/premium/WIN_Premium_Eckfeld.gif?width=295&height=255