Werbung
Montag, 06. August 2018 10:14 Uhr

Annentag: Stadt Brakel sagt Feuerwerk ab

Brakel (red). Nach sorgfältiger Abwägung sind Ordnungsamt und Feuerwehr heute zu der Entscheidung gekommen, dass das Feuerwerk heute Abend nicht stattfindet. „Das Risiko ist aufgrund der Trockenheit zu groß“, sagt Norbert Loermann, Leiter des Fachbereichs „Bürgerservice“ bei der Stadt Brakel. Der Annentag wird nach Absprache mit dem Bürgerschützenverein mit Böllerschüssen beendet. Das Feuerwerk wird zum Michaelismarkt nachgeholt. „Der Schutz der Bevölkerung steht an erster Stelle“, bestärkte auch Bürgermeister Hermann Temme die Entscheidung.

Sag's deinen Freunden:
Werbung
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de