Donnerstag, 19. September 2019 13:21 Uhr

Kita „Am Schloss“ Gehrden als 1. Kita im Kreis Höxter als „Kita mit Biss“ ausgezeichnet

Brakel (r). Die Kita „Am Schloss“ Gehrden hat als 1. Kita im Kreis Höxter die Auszeichnung „Kita mit Biss“ von Frau Seifert vom Arbeitskreis Zahngesundheit Höxter überreicht bekommen. Hinter „Kita mit Biss“ verbirgt sich ein Präventionsprogramm für gesunde Kinderzähne. Ziel des Programms ist es die frühkindliche Karies zu reduzieren, besser noch sie komplett zu vermeiden und die Mundgesundheit zu fördern. Die in den ersten Lebensjahren von Eltern und Erziehern geprägten Verhaltensweisen sind entscheidend für die spätere Entwicklung der kindlichen Mundgesundheit. Zur Entwicklung einer guten Mundgesundheit ist die Zusammenarbeit zwischen Erziehern und Eltern sehr wichtig. Die wichtigsten Kriterien sind das tägliche Zähneputzen mit den Kindern, eine zahngesunde Ernährung und ein früher Verzicht auf Schnuller, Nuckelflaschen und Trinklerngefäße. Der Arbeitskreis Zahngesundheit Höxter stellt kostenlos Zahnpasta, Zahnbürsten, Becher und Infomaterial für Kitas zur Verfügung. Frau Seifert besucht die Kita „Am Schloss“ Gehrden zweimal im Jahr und steht den Erziehern sowie den Kindern und Eltern mit Rat und Tat motivierend zur Seite.

Foto: Kindertageseinrichtung Gehrden

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de