Montag, 30. September 2019 10:45 Uhr

Neue Kurse "Clean Eating"vom FFZ Brakel - Ein Ernährungskonzept zum Wohlfühlen und Fithalten

Brakel (r). "Clean Eating" heißt übersetzt "sauberes, reines Essen", womit allerdings nicht die Hygiene der Lebensmittel gemeint ist. Es beinhaltet eine Ernährungsweise mit möglichst unverarbeiteten Lebensmitteln, die aber nicht alle roh sein müssen. Bei diesem Ernährungskonzept wird auch gekocht und gebacken, jedoch ohne all die künstlichen Zusatzstoffe, die sich vielfach in unseren Speiseplan "geschlichen" haben und die vor allem in vorgefertigten Nahrungsprodukten zu finden sind. Es ist ein "Zurück zur Natur" und passt gut zusammen mit "umweltbewusst", "ein Leben mit den Jahreszeiten" und "Wertschätzung der Geschenke der Natur". Wir werden spüren, wie dieses "Zurück zur Natur" auch uns gesund und fit werden und uns ganz neue Geschmacksfreuden (wieder) erleben lässt.

Die Kurse werden geleitet von der Dipl. Oecotrophologin und Therapeutin für Essstörungen Dagmar Fiedler-Wulf und beginnen wahlweise am Montag, 4. 11. 2019 um 19 Uhr, Dienstag, 5. 11. 2019 um 10 Uhr oder Dienstag, 5. 11. 2019 um 19 Uhr und dauern jeweils 2 Stunden an 5 Kurstagen. Sie finden statt in Brakel in der Lingenstr. 25 und kosten 45,-€ plus einer kleineren Umlage für ein Testessen.

Infos und Anmeldungen bis eine Woche vor Kursbeginn bei Dagmar Fiedler-Wulf, Tel.: 05272/6490 oder email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Foto: Symbolbild

 

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de