Donnerstag, 21. November 2019 11:52 Uhr

Kindern Grenzen setzen und Orientierung geben - für Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren

Brakel (red). Das Familien- und Frauenzentrum Brakel bietet zum Thema „Kindern Grenzen setzen und Orientierung geben“ einen Vortrag von Frau Prof. Dr. Gabriela Hoppe an. Kinder kommen mit Bedürfnissen zur Welt, aber nicht mit einem Weltbild. Sie sind von Geburt an noch keine Wesen, die sich an Spielregeln mitmenschlichen Zusammenlebens orientieren können, sondern die sich an ihren Bedürfnissen orientieren. Sie brauchen auch zunächst die Befriedigung ihrer Bedürfnisse um Grundsicherheit zu erlangen, müssen dann aber lernen, dass es andere Menschen mit anderen Bedürfnissen gibt.

„Ohne Beziehung – keine Erziehung“, denn nur, wenn ein Kind Liebe spürt und seinen Eltern vertraut, kann Erziehung erfolgreich sein. Liebe und Wertschätzung sind das Fundament, auf dem wir aufbauen und individuelle Wege entwickeln können.Kinder brauchen Halt, aber auch Orientierung und Sicherheit. Deshalb ist es unerlässlich, dass Eltern Grenzen setzen. Die eigene Linie finden, Regeln klar formulieren und liebevoll durchsetzen – dazu finden Sie an diesem Elternabend viele praktische Tipps und Anregungen.Der Vortrag findet am Freitag, 06.12.2019, von 20:00 – 21:00 Uhr in den Räumen des FFZ, Warburger Straße 6, 33034 Brakel, statt. Kursgebühr: 5,00 EUR. Anmeldungen bis zum 01.12.2019 bei Edith Rose, Tel.: 0172-3741842 oder e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de