Montag, 25. November 2019 16:25 Uhr

Scheck für Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge - Bad Driburger Naturparkquellen weiter Partner und Unterstützer

Birgit Hübner, Geschäftsführerin des Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge, und Thomas Dörpinghaus, Geschäftsführer Bad Driburger Naturparkquellen, bei einer Scheckübergabe über 2.000 Euro.

Bad Driburg (red). Die Bad Driburger Naturparkquellen engagieren sich weiter beim Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge. Gemeinsamer Fokus auf umweltpädagogischen Aspekten und Aufklärung. Bad Driburg. Die Bad Driburger Naturparkquellen engagieren sich weiter als Partner beim Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge und verlängern damit eine bereits über zehn Jahre andauernde Zusammenarbeit. Im Fokus sollen in Zukunft umweltpädagogische Aspekte und die Aufklärung stehen. Was macht Natur aus? Was muss bewahrt werden? „Die Naturparkquellen und den Naturpark vereint der Rohstoff Wasser“, erklärt Thomas Dörpinghaus, Geschäftsführer der Bad Driburger Naturparkquellen.

„In erster Linie geht es darum, Bewusstsein zu schaffen und Aufklärung zu Verschmutzung und Reinheit zu leisten.“ Wichtig sei beiden Partnern dabei das Engagement in der Region sowie die Verbundenheit mit der Natur. „Naturgüter müssen beschützt und Wasser sauber bleiben“, sagt Birgit Hübner, Geschäftsführerin des Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge. „Ich freue mich auf die weitere Intensivierung unserer Zusammenarbeit mit den Bad Driburger Naturparkquellen, die sich immer sehr lebendig gestaltet hat.“

Foto: UGOS

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere Cookies von der Seite hofgeismar-news.de