Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Dienstag, 15. Juni 2021 07:10 Uhr

Vorverkaufsstart Freilichtbühne Bökendorf

Probenfoto

Brakel/Bökendorf (red). Am 27. Juni startet die Freilichtbühne Bökendorf mit Pippi Langstrumpf in den Theatersommer. Ab sofort besteht die Möglichkeit, Karten für die kommende Saison online zu reservieren.

In diesem Jahr ist ausschließlich eine Reservierung der Tickets möglich. Die Karten können dann an der Tageskasse abgeholt und bezahlt werden. Die Freilichtbühne bittet dringend darum Reservierungen wahrzunehmen oder im Notfall rechtzeitig zu stornieren. Ansonsten werden nicht abgeholte Karten in Rechnung gestellt.

Folgende Regelungen für den Besuch der Veranstaltungen sind zu beachten:

  • Die Ticketreservierung ist jeweils 2 Wochen vor der entsprechenden Veranstaltung möglich.
  • Voraussetzung für die Teilnahme an den Veranstaltungen ist eine Impfbescheinigung, eine Genesungsbescheinigung oder ein negatives Testergebnis, das höchstens 48 Stunden zurückliegt.
  • Auf dem gesamten Gelände ist eine medizinische Maske oder FFP2 Maske zu tragen. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden.
  • Speisen und Getränke können am Kiosk erworben werden, dürfen aber ausschließlich am eigenen Sitzplatz verzehrt werden.
  • Die Mindestabstände von 1,5 Metern sind durchgehend einzuhalten.

Die telefonische Vorbestellung ist ab heute, 15. Juni unter 05276 8043 möglich: Dienstags und freitags von 09 bis 12 Uhr, sowie donnerstags von 15.30 bis 17.30.

Probeneinblicke und aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage der Freilichtbühne Bökendorf. (freilichtbuehneboekendorf.de) oder auf Facebook und Instagram. Die Freilichtbühne wünscht beste Unterhaltung im Theatersommer 2021

Ein Auszug aus dem Programm: 

Pippi Langstrumpf (Premiere am 27.Juni)

Text: Astrid Lindgren, Übersetzung: Silke von Hacht, Regie: Stephan Bestier

Pippi Langstrumpf wohnt mit ihrem Pferd und dem kleinen Affen Herrn Nilsson in der Villa Kunterbunt und macht, was sie will. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt, herrlich unerzogen und lügt ganz wundervoll. Pippi triumphiert über Einbrecher, Lehrerinnen und Polizisten und ist für Tommy und Annika eine wunderbare Freundin.

Der kleine Horrorladen (Premiere am 10.Juli)

Musik: Alan Menken; Buch und Songtexte: Howard Ashman, nach dem gleichnamigen Film von Roger Corman, Deutsche Fassung von Michael Kunze, Regie/Choreografie: Melanie Herzig, Musikalische Leitung: Hans-Martin Fröhling

In der Skid Row ist die Hoffnung auf Wohlstand und Sorglosigkeit längst vergangen. Auch der Blumenladen von Mr. Mushnik läuft schlecht. Alles ändert sich schlagartig, als sein Angestellter Seymour durch eine merkwürdige Pflanze zur Berühmtheit wird. Der Blumenladen floriert und endlich erlangt Seymour die Aufmerksamkeit seiner Kollegin und heimlichen Liebe Audrey. Die Pflanze verhilft Seymour zwar zu Ruhm und Reichtum, verlangt im Gegenzug jedoch ein ganz spezielles Lebenselixier. Dies bleibt sein Geheimnis, bis er nach und nach die Kontrolle verliert.

Gala-Abend (Premiere am 14. August)

Eine Reise durch 70 Jahre Theater, Musik und Vereinsgeschichte. 

Termine „Pippi Langstrumpf“

  • Sonntag, 27. Juni, 16 Uhr, Premiere
  • Sonntag, 4. Juli, 16 Uhr
  • Sonntag, 11. Juli, 16 Uhr
  • Mittwoch, 14. Juli, 17 Uhr
  • Sonntag, 18. Juli, 16 Uhr
  • Sonntag, 8. August, 16 Uhr,
  • Sonntag, 15. August, 16 Uhr
  • Samstag, 21. August, 16 Uhr
  • Sonntag, 29. August, 16 Uhr
  • Sonntag, 5. September, 16 Uhr
  • Sonntag, 12. September, 11 Uhr

Termine „Der kleine Horrorladen“

  • Samstag, 10. Juli, 20 Uhr, Premiere
  • Freitag, 16. Juli, 22 Uhr, Nachtvorstellung
  • Samstag, 17. Juli, 20 Uhr
  • Freitag, 6. August, 20 Uhr
  • Samstag, 7. August, 20 Uhr
  • Freitag, 13. August, 20 Uhr
  • Freitag, 20. August, 20 Uhr
  • Sonntag, 22. August, 16 Uhr
  • Freitag, 27. August, 20 Uhr
  • Samstag, 28. August, 20 Uhr
  • Freitag, 3. September, 20 Uhr
  • Samstag, 4. September, 20 Uhr
  • Freitag, 10. September, 20 Uhr

Termine „Gala“

  • Samstag, 14. August, 20 Uhr, Premiere
  • Donnerstag, 26. August, 20 Uhr
  • Samstag, 11. September, 20 Uhr

Probenfoto

Fotos: Freilichtbühne Bökendorf

Sag's deinen Freunden:
Top 5 Nachrichten der Woche
zum Anfang